INFO VIDEO zum ICE Breaker KURS
(Kurs wurde auf 6 Wochen ausgeweitet) 

Vaginale Techniken 
ICE Breaker online Kurs mit hybrid Praxistage

 Zielgruppe:  
 Hebammen (60Fobi Pkte Ö), Physiotherapeutinnen, Osteopathinnen,  Heilpraktikerinnen,  Ärztinnen
Berufsgruppen, welche vaginal Palpieren dürfen.
In diesem Kurs sind nur weibliche Fachkräfte zugelassen


 
ZIEL des Kurses:
Dieser Kurs ermöglicht Dir einen völlig neuen Zugang zu Deiner Arbeit
Vaginale Techniken beheben Problematiken sowohl im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe als auch in der Orthopädie und lindern psychische Leiden, da wir mit unserer Arbeit ein Tabu brechen.

Mit dieser Spezialität eröffnest Du Dir ein Spektrum an Patientinnen, welche oft Jahre leiden und nach Lösungen suchen.
Du bestärkst mit Deinem neuen Wissen sowohl Dich als Deine Patientinnen/Frauen.

Mit Abschluss des Kurses fühlst Du Dich durch
das neuerlangte Wissen,  
die Techniken und
den interdisziplinären Austausch
sicher und kompetent in der Praxis und im Kreissaal!

ABLAUF online Kurs:
•Dauer 6 Wochen
•2 live Zooms (2 x 120min)
•40 Videos (16 Stunden sollten für die Videos einberechnet werden)
•3 Patienten Protokolle  
(Voraussetzung für Teilnahmebestätigung  und Zugang zu den Praxistagen/ Zertifizierung)


PRAXISTAG - Zertifizierung:
 Wien & Barcelona
Ziel:
  •Angeleitetes Palpieren mit Feedback an mehreren Beckenböden
•online Kurs Techniken mit Hilfe der Vortragenden und Assistentin üben
•Zusätzliche Techniken, welche eine Behandlung unterstützen können, kennenlernen  
Zertifizierung => 12 Monate kostenlos im Expertenregister  

Achtung HEBAMMEN Ö:
Der ICE Breaker Kurs ist mit 60FoBi Punkten anerkannt!


:::::::::::::::::


online KURSE 2022 / 2023
begrenzte Teilnehmerzahl!

September '22
5.9.-15.10.

November '22
31.10.-11.12.

Februar '23
30.1.-12.3.

Mai'23
1.5.-11.6.
....

KOSTEN/ Specials
Normalpreis:  760€
Buddysystem*: 680€ (meldet Euch zu zweit oder mehr an)


PRAXISTAGE - Zertifizierung
1 Tag / 9.00h-17.00h

WIEN 
(max 16 Teilnehmerinnen)
Sa, 12 oder So, 13.11.2022
Sa, 6 oder So, 7.5.2023
 
BARCELONA - deutsch
(max 12 Teilnehmerinnen)
Sa, 20.5.2023
....

KOSTEN/ Specials
250€/Praxistag 
230€/Praxistag in Kombi mit Kursbuchung
(Preise bis 31.12.2022 gültig)


Da wir interdisziplinäre Kurse anbieten und eine dynamische Community bilden,
 basiert sich die Kursteilnahme auf Bewerbung.
Bitte schreibe uns kurz über Deine Motivation und Deinen beruflichen Werdegang.
Ich freu mich von Dir zu hören!
Alles liebe, Deine Hélène

In den 20 Jahren meiner physiotherapeutischen und osteopathischen Tätigkei wurde die Frauengesundheit d.h. die Arbeit im gynäkologischen Bereich sowie das Nervensystem zu meinem Schwerpunkt.  

Schwerpunkt
:  Uro-Gynäkologie, Psychosomatik (Stressbedingte Schmerzzustände)  
 
Ausbildungen/Studium in Deutschland und Kanada:

Meine Stationen im Überblick:
1997-2000 Chiemsee Schule Zimmerman für Physiotherapie, Deutschland
2000 Physiotherapie Staatsexamen , Deutschland
2001-2006 Collège d’Études Ostéopathiques, Montréal, Kanada
2009 Erwerb des D.O., Kanada „Impact of humanitarian missions onto the professional evolution“
2007/2008 Humanitäre Missionen als Osteopathin in Peru
2007-2015 Gründung & Leitung Espace Santé, Montreal, Kanada
2016 Beginn der freiberuflichen Tätigkeit,  Osteopathie, Wien
2017 Launch der online Plattform We.Love.Pink Planet
2018 Launch der Lehrtätigkeit interne, gynäkologische Techniken basierend auf das WELPP / PeCy System
2021 Launch online Fortbildung PinkPlanetCampus mit Praxistagen in Wien & Barcelona

Meine Zusatzausbildungen:
Interne Gynäkologie & Urologie I & II (Camirand)
Schwangerschaft und Geburt (Molinari)
Allgemeine angewandte Gynäkologie in der Osteopathie (Kermorgant)
Dysfunktionen des neuro-endokrinen Systems (Camirand)
Angstzustände – Burn Out – Depression (Camirand)
Osteopathie für Kleinkinder I & II (Dufresne & Soyez)
Spezielle Kinderbehandlung nach Fryman (V.Fryman)
Viszerale und nervale Manipulationen (Barral)
Konzept der engetischen Felder (Darraillans) Spezielle manipulative Technik ,
SAT I (Lamb) Craniale Spasmen I (Druelle & Forget)
 Ausbildung zur zertifizierten Mediatiorin, Intensivberatung & Gesundheitsmediation, Teil I (ÖGGMIB)
Fotografie Studium, Marsan College for Photography, Montreal (2002-2004)

Seit 2018 lebe ich mit meinen drei Töchtern in Barcelona und bin weiterhin monatlich in meiner Praxis in Wien tätig.

Mein Vision: 
#togetherstronger  
Gemeinsam ein interdisziplinäres Netzwerk an ICE Breakerinnen anzubieten mit dem Ziel jede Frau, in allen Lebensphase begleiten zu können.

Be part of the change - schön, dass Du dabei bist!
Alles liebe, Hélène